12. BVfK-Jahreskongress | 5. Mai 2018 – Rhein in Flammen

BVfK-Jahreskongress 2018

12. BVfK-Jahreskongress 2018

5. Mai 2018 – Rhein in Flammen

„ …informativ, spannend, authentisch, unterhaltsam, großartig und bisweilen auch sensationell… !“

…so wird es auch wieder am 5. Mai 2018 werden, wenn der Freie Autohandel Deutschlands zum großen BVfK-Jahreskongress auf Deutschlands Schicksalsstrom tagt, den seinerzeit der erste Kanzler der jungen Bundesrepublik täglich in seinem “300’er Adenauer” per Fähre überquerte, nachdem im Krieg zuvor die bis heute zerstörte Brücke von Remagen zum Schauplatz tragischen Kriegs-Showdowns wurde und sich anschließend die Siegermächte auf dem Petersberg niederließen.

Ein paar Jahrhunderte zuvor hatte Nibelungen-Star Siegfried am Drachenfels noch einen Drachen erlegt, in dessen Blut er dann schutzbringend badete und abgesehen von vielen epochalen Ereignissen, wie der Gründung des BVfK auf Burg Lede (einem der zur Familie der Ferrari-Rennfahrerlegende Graf Berghe von Trips zählenden Refugien):

Es ist einfach romantisch und wunderschön an dem Teil des Rheins, wo der König den Winter verbrachte (Königswinter) und Dichter und Philosophen zu Höchstleistungen inspiriert wurden.

Wenige Meter von den Macht-und Repräsentationszentralen der Bonner Republik, dem Palais Schaumburg und der Villa Hammerschmidt entfernt entern am 5. Mai 2018 wieder einmal Deutschlands erfolgreiche Autohändler zahlreich das BVfK-Schiff, um sich der Stabilisierung der Zukunft zu widmen, in geselliger Runde Kontakte zu knüpfen und zu pflegen, Kulinarisches zu genießen und dann beeindruckt von einem der größten Feuerwerke Europas vor einer der schönsten Kulissen Deutschlands den Kopf frei zu machen und den Blick zu schärfen für die große Klärung der alles entscheidenden Frage:

Wandel im Kfz-Handel – Konzernstrategien gegen die Freien – Chancen für David gegen Goliath

Hier für den 12. BVfK-Jahreskongress anmelden:

Anmeldung BVfK-Jahreskongress

 

Mit freundlicher Unterstützung von: